Referenzen

 

  1. Eine vom mir betreute Schlosserei aus dem Hochtaunuskreis wurde als eines der ersten Unternehmen in Hessen erfolgreich zertifiziert. Es wurde der Nachweis erbracht das die Schlosserei Bauteile die unter die EXC2 fallen gemäß den Vorgaben fertigen und die Konformität zur Norm ausstellen kann. Die Unternehmensgröße beträgt 10 Mitarbeiter. Die erste wiederkehrende Überwachung erfolgte im März 2013 ohne Beanstandungen.

  2. Ein mittelständiges Industrieunternehmen mit etwa 75 Mitarbeiter, hat mich beauftragt die Zertifizierung des Schweißbereichs vor zubereiten und mit in das Qualitäts-Managementsystem zu integrieren. Das schweißtechnische Handbuch und alle Anweisungen wurden erstellt und in das bestehende QM-System integriert, das Audit sowie die erste wiederkehrende Überwachung wurden erfolgreich durchgeführt.

  3. Für einen Handwerksbetrieb mit 20 Mitarbeitern und zwei örtlich getrennten Fertigungsstätten für C-Stahl und Edelstahl wurde die Werkseigene Produktionskontrolle eingeführt und alle nötigen Unterlagen erstellt. Die Zulassung des Unternehmens nach DIN EN 1090 wurde für den C-Stahl und Edelstahlbereich im Dezember 2012 erlangt. Die wiederkehrende Überwachung erfolgte im Dezember ohne Beanstandungen. Betreut wird das Unternehmen von mir als externe Schweißaufsicht.

  4. Zwei Metallbaubetrieben / Schlossereien mit jeweils 6 Mitarbeitern habe ich auf die Zertifizierung vorzubereiten. Die Audits wurden erfolgreich im Januar/März 2014 durchgeführt. Bei diesen beiden hessischen Betrieben erfolgte eine Förderung durch das RKW.

  5. Zwei Hersteller von Industriehallen haben mich beauftragt die Vorbereitung zur Zertifizierung incl. Durchführung von Verfahrensprüfungen nach EN ISO 15614 für die Execution Class 3 zu betreuen. Das Zertifizierungsverfahren wurde im März 2014 erfolgreich durchgeführt.

  6. Drei Schlossereien aus dem süddeutschen Raum / Bodensee habe mit meiner Unterstützung und Vorbereitung die Zertifizierung nach DIN EN 1090 im April 2014 erfolgreich bestanden.

  7. Beauftragt von einer mittelständischen Schlosserei mit etwa 40 Mitarbeitern die Zertifizierung nach 1090 in Zusammenarbeit mit der QS vorzubereiten und in das QM-System einzubinden. Im Mai 2014 wurde das Audit erfolgreich durchgeführt.

  8. Eine reine Edelstahl-Schlosserei hat mich beauftragt die Zertifizierung vorzubereiten. Audit im Mai 2014 erfolgreich durch ISW durchgeführt.

  9. Eine mitteständische Schlosserei mit etwa 40 Mitarbeitern die Stahl, Edelstahl und Aluminium verarbeitet hat mich beauftragt die Zertifizierung nach 1090 Teil 2 und Teil 3 inklusive der nötigen Schweißanweisungen und Schweißverfahrensprüfungen zu begleiten und die Mitarbeiter bei der Vorbereitung zu unterstützen. Das Audit wurde für Ende Juni erfolgreich durchgeführt.

  10. Ein Hersteller von Geländern und Komponenten für den Geländerbau, Vordächern mit Fertigung und Komponentenversand hat den Auftrag erteilt die Schweißerprüfungen durchzuführen und die Vorbereitung zur Zertifizierung vorzubereiten. Das Audit wurde am 11.06.2014 erfolgreich durchgeführt.

  11. Ein Hersteller von Industriehallen haben mich beauftragt die Vorbereitung zur Zertifizierung incl. Durchführung von Verfahrensprüfungen nach EN ISO 15614 für die Execution Class 3 zu betreuen. Das Audit wurde Ende Juli 2014 ohne Beanstandungen durchgeführt.

  12. Zwei staatliche Behörde hat den Auftrag zur Zertifizierung des Bauhofes erteilt. Der Audittermin war im März 2015 erfolgreich.

  13. ...

 

Aktuelles

Seit 01.07.2014 gilt die DIN EN 1090 für Bauprodukte europaweit verbindlich.

 

Weiterführende Informationen zur Norm und zur Zertifizierung finden Sie hier:

Allgemeine Fragen zur DIN EN 1090
Info-Fragen.1090.pdf
PDF-Dokument [235.1 KB]
Welche Ausführungklasse brauchen wir?
EXC-Ausfuehrungsklasse.pdf
PDF-Dokument [286.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cristoph Ferling | Impressum